Skip To Content

Feature-Dataset erstellen

Zusammenfassung

Hiermit wird ein Feature-Dataset am Ausgabespeicherort erstellt (in einer bestehenden Enterprise oder File-Geodatabase).

Verwendung

  • Ein Feature-Dataset ist eine Sammlung von zugehörigen Feature-Classes mit einem gemeinsamen Koordinatensystem. Feature-Datasets werden verwendet, um zugehörige Feature-Classes in einem gemeinsamen Dataset zusammenzufassen und damit eine Topologie, ein Netzwerk-Dataset, ein Terrain, ein geometrisches Netzwerk oder ein Parcel-Fabric zu erstellen.

Syntax

CreateFeatureDataset(out_dataset_path, out_name, {spatial_reference})
ParameterErklärungDatentyp
out_dataset_path

Die Enterprise- oder File-Geodatabase, in der das Ausgabe-Feature-Dataset erstellt wird.

Workspace
out_name

Der Name des zu erstellenden Feature-Datasets.

String
spatial_reference
(optional)

Der Raumbezug des Ausgabe-Feature-Datasets. Sie können den Raumbezug auf folgende Weise angeben:

  • Geben Sie den Pfad zu einer .prj-Datei wie C:/workspace/watershed.prj ein.
  • Referenzieren Sie eine Feature-Class oder ein Feature-Dataset, deren/dessen Raumbezug Sie übernehmen möchten, z. B. C:/workspace/myproject.gdb/landuse/grassland.
  • Definieren Sie ein Raumbezugsobjekt vor der Verwendung dieses Werkzeugs, z. B. sr = arcpy.SpatialReference("C:/data/Africa/Carthage.prj"), das Sie dann als Raumbezugsparameter verwenden.

Spatial Reference

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_dataset

Das neue Ausgabe-Feature-Dataset.

Feature-Dataset

Codebeispiel

CreateFeatureDataset – Beispiel 1 (Python-Fenster)

Das folgende Skript für das Python-Fenster veranschaulicht, wie die Funktion CreateFeatureDataset im unmittelbaren Modus verwendet wird.

import arcpy
arcpy.CreateFileGDB_management("C:/output", "HabitatAnalysis.gdb")
arcpy.CreateFeatureDataset_management("C:/output/HabitatAnalysis.gdb", 
                                      "analysisresults", 
                                      "C:/workspace/landuse.prj")
CreateFeatureDataset – Beispiel 2 (eigenständiges Skript)

Das folgende Python-Skript veranschaulicht die Verwendung der Funktion CreateFeatureDataset in einem eigenständigen Skript.

# Name: CreateFeatureDataset_Example2.py
# Description: Create a feature dataset 
# Import system modules
import arcpy
# Set local variables
out_dataset_path = "C:/output/HabitatAnalysis.gdb" 
out_name = "analysisresults"
# Creating a spatial reference object
sr = arcpy.SpatialReference("C:/data/studyarea.prj")
# Create a FileGDB for the fds
arcpy.CreateFileGDB_management("C:/output", "HabitatAnalysis.gdb")
# Execute CreateFeaturedataset 
arcpy.CreateFeatureDataset_management(out_dataset_path, out_name, sr)

Lizenzinformationen

  • Basic: Ja
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen