Skip To Content

Pan-Sharpened-Raster-Dataset erstellen

Zusammenfassung

Führt ein panchromatisches Raster-Dataset mit hoher Auflösung und ein Multiband-Raster-Dataset mit einer niedrigeren Auflösung zu einem Multiband-Raster-Dataset mit hoher Auflösung zu Zwecken der visuellen Analyse zusammen.

Weitere Informationen zum Pan-Sharpening finden Sie unter Grundlagen zum Pan-Sharpening.

Verwendung

  • Dieses Werkzeug wirkt sich nur auf die vollständig überlappenden Bereiche aus.

  • Sie können die Ausgabe in den Formaten BBIL, BIP, BMP, BSQ, DAT, Esri Grid, GIF, IMG, JPEG, JPEG 2000, PNG, TIFF, MRF, CRF oder einem beliebigen Geodatabase-Raster-Dataset speichern.

  • Mit den vier Gewichtungswerten, die den Bändern Blau, Grün, Rot und Infrarot zugewiesen sind, können Sie den Algorithmus für das Pan-Sharpening anpassen.

  • Das Pan-Sharpening, das für ein Dreiband-Raster-Dataset durchgeführt wird, erzeugt ein Raster-Dataset mit drei Bändern.

    Das Pan-Sharpening, das für ein Vierband-Raster-Dataset durchgeführt wird, erzeugt ein Raster-Dataset mit vier Bändern.

Syntax

CreatePansharpenedRasterDataset(in_raster, red_channel, green_channel, blue_channel, {infrared_channel}, out_raster_dataset, in_panchromatic_image, pansharpening_type, {red_weight}, {green_weight}, {blue_weight}, {infrared_weight}, {sensor})
ParameterErklärungDatentyp
in_raster

Das Raster-Dataset, das panchromatisch geschärft werden soll.

Mosaic Dataset; Mosaic Layer; Raster Dataset; Raster Layer
red_channel

Das Eingabe-Raster-Band, das mit dem roten Farbkanal angezeigt werden soll.

Long
green_channel

Das Eingabe-Raster-Band, das mit dem grünen Farbkanal angezeigt werden soll.

Long
blue_channel

Das Eingabe-Raster-Band, das mit dem blauen Farbkanal angezeigt werden soll.

Long
infrared_channel
(optional)

Das Eingabe-Raster-Band, das mit dem Infrarot-Farbkanal angezeigt werden soll.

Long
out_raster_dataset

Der Name, der Speicherort und das Format für das Dataset, das Sie erstellen.

Wenn Sie das Raster-Dataset in einem Dateiformat speichern, müssen Sie die Dateierweiterung angeben:

Beim Speichern eines Raster-Datasets in einer Geodatabase darf dem Namen des Raster-Datasets keine Dateierweiterung hinzugefügt werden. Wenn Sie das Raster-Dataset in einem Dateiformat speichern, müssen Sie die Dateierweiterung angeben:

  • .bil für Esri BIL
  • .bip für Esri BIP
  • .bmp für BMP
  • .bsq für Esri BSQ
  • .dat für ENVI DAT
  • .gif für GIF
  • .img für ERDAS IMAGINE
  • .jpg für JPEG
  • .jp2 für JPEG 2000
  • .png für PNG
  • .tif für TIFF
  • .mrf für MRF
  • .crf für CRF
  • Keine Erweiterung für Esri Grid

Fügen Sie beim Speichern eines Raster-Datasets in einer Geodatabase dem Namen des Raster-Datasets keine Dateierweiterung hinzu.

Beim Speichern eines Raster-Datasets in einer JPEG-Datei, einer JPEG 2000-Datei, einer TIFF-Datei oder einer Geodatabase können Sie im Dialogfeld Umgebungseinstellungen einen Komprimierungstyp und eine Komprimierungsqualität festlegen.

Raster Dataset
in_panchromatic_image

Das Bild mit höherer panchromatischer Auflösung.

Raster Layer
pansharpening_type

Der Algorithmus zum Zusammenführen panchromatischer und multispektraler Bänder.

  • IHSVerwendet Intensität, Farbton und Sättigung für die Datenfusion.
  • BROVEYVerwendet den auf Spektralmodellierung basierenden Brovey-Algorithmus für die Datenfusion.
  • EsriVerwendet den auf Spektralmodellierung basierenden Esri Algorithmus für die Datenfusion.
  • SIMPLE_MEANVerwendet den Mittelwert aus den Werten für Rot, Grün und Blau und dem panchromatischen Pixelwert.
  • Gram-SchmidtVerwendet den Gram-Schmidt-Algorithmus für chromatisches Schärfen, um multispektrale Daten zu schärfen.
String
red_weight
(optional)

Ein Wert zwischen 0 und 1, um das rote Band zu gewichten.

Double
green_weight
(optional)

Ein Wert zwischen 0 und 1, um das grüne Band zu gewichten.

Double
blue_weight
(optional)

Ein Wert zwischen 0 und 1, um das blaue Band zu gewichten.

Double
infrared_weight
(optional)

Ein Wert zwischen 0 und 1, um das Infrarotband zu gewichten.

Double
sensor
(optional)

Sie können auch den Sensor der Multiband-Raster-Eingabe festlegen, wenn die Gram-Schmidt-Methode des Pan-Sharpening ausgewählt ist. Durch die Auswahl des Sensortyps werden die entsprechenden Bandgewichtungen festgelegt.

  • UNKNOWNEin unbekannter oder nicht aufgelisteter Sensor
  • DubaiSat-2Der Satellitensensor "DubaiSat-2"
  • GeoEye-1Die Satellitensensoren "GeoEye-1" und "OrbView-3"
  • GF-1 PMSDer Satellit "Gao Fen 1", panchromatische und multispektrale CCD-Kamera
  • GF-2 PMSDer Satellit "Gao Fen 2", panchromatische und multispektrale CCD-Kamera
  • IKONOSDer Satellitensensor "IKONOS"
  • Jilin-1Der Satellitensensor "Jilin-1"
  • KOMPSAT-2Der Satellitensensor "KOMPSAT-2"
  • KOMPSAT-3Der Satellitensensor "KOMPSAT-3"
  • Landsat 1-5 MSSDer Satellitensensor "Landsat MSS"
  • Landsat 7 ETM+Der Satellitensensor "Landsat 7"
  • Landsat 8Der Satellitensensor "Landsat 8"
  • Pleiades-1Der Satellitensensor "Pleiades-1"
  • QuickBirdDer Satellitensensor "QuickBird"
  • SkySatDer Satellitensensor "SkySat-C"
  • SPOT 5Der Satellitensensor "SPOT 5"
  • SPOT 6Der Satellitensensor "SPOT 6"
  • SPOT 7Der Satellitensensor "SPOT 7"
  • TH-01Der Satellitensensor "Tian Hui 1"
  • UltraCamDer Luftbildsensor "UltraCam"
  • WorldView-2Der Satellitensensor "WorldView-2"
  • WorldView-3Der Satellitensensor "WorldView-3"
  • WorldView-4Der Satellitensensor "WorldView-4"
  • ZY1-02C PMSDer panchromatische Ziyuan-Multispektralsensor mit hoher Auflösung
  • ZY3-CRESDADer Ziyuan-CRESDA-Satellitensensor
  • ZY3-SASMACDer Ziyuan-SASMAC-Satellitensensor
String

Codebeispiel

CreatePansharpenedRasterDataset – Beispiel 1 (Python-Fenster)

Dies ist ein Python-Beispiel für das Werkzeug CreatePansharpenedRasterDataset.

import arcpy
arcpy.CreatePansharpenedRasterDataset_management(
     "c:/data/rgbn.tif","3","2","1","4", "c:/data/outpan.tif",
     "c:/data/in_pan.img","Gram-Schmidt","","","","","QuickBird")
CreatePansharpenedRasterDataset – Beispiel 2 (eigenständiges Skript)

Dies ist ein Python-Skriptbeispiel für das Werkzeug CreatePansharpenedRasterDataset.

#3 Band RGB Pansharpen with Brovey algorithm

import arcpy
arcpy.env.workspace = "C:/workspace"
    
arcpy.CreatePansharpenedRasterDataset_management(
     "rgb.img","3","2","1","1", "output\\rgb_pan.img","pan.img","Brovey")

Lizenzinformationen

  • Basic: Ja
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen