Skip To Content

Nicht registrierte Tabelle erstellen

Zusammenfassung

Erstellt eine leere Tabelle in einer Datenbank oder Enterprise-Geodatabase. Die Tabelle wird nicht in der Geodatabase registriert.

Verwendung

  • Die über dieses Werkzeug erstellte leere Tabelle verfügt entweder über ein ganzzahliges Feld mit dem Namen OBJECTID oder enthält die gleichen Feldnamen und -typen wie die Tabellen, die im Parameter Vorlagen-Tabellenname bereitgestellt werden.

Syntax

CreateUnRegisteredTable(out_path, out_name, {template}, {config_keyword})
ParameterErklärungDatentyp
out_path

Die Enterprise-Geodatabase oder Datenbank, in der die Ausgabe-Tabelle erstellt wird.

Workspace
out_name

Der Name der zu erstellenden Tabelle.

String
template
[template,...]
(optional)

Eine Tabelle oder eine Liste von Tabellen, über deren Felder und Attributschema die Felder in der Ausgabetabelle definiert werden soll.

Table View
config_keyword
(optional)

Bestimmt die Speicherparameter der Tabelle in einer Enterprise-Geodatabase.

String

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_table

Die nicht registrierte Ausgabetabelle.

Tabelle

Codebeispiel

CreateUnRegisteredTable – Beispiel (Python-Fenster)

Das folgende Skript veranschaulicht die Verwendung des Werkzeugs CreateUnRegisteredTable im Python-Fenster.

import arcpy
arcpy.CreateUnRegisteredTable_management(
    r'Database Connections\Connection to Organization.sde', 'New_Table')

Lizenzinformationen

  • Basic: Ja
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen