Skip To Content

Topologiefehler exportieren

Zusammenfassung

Exportiert die Fehler aus einer Geodatabase-Topologie in die Ziel-Geodatabase. Alle mit den Fehlern und den Ausnahmen verknüpften Informationen, z. B. die vom Fehler oder der Ausnahme referenzierten Features, werden exportiert. Sobald sie exportiert werden, kann auf die Feature-Classes mit einer beliebigen Lizenzstufe von ArcGIS zugegriffen werden. Die Feature-Classes können mit dem Werkzeug Layer lagebezogen auswählen verwendet und für andere Benutzer freigegeben werden, die keinen Zugriff auf die Topologie selbst haben.

Verwendung

  • Das standardmäßige Ausgabeverzeichnis entspricht dem Speicherort der angegebenen Topologie.

  • Die Ausgabe des Werkzeugs besteht aus drei Feature-Classes, eine für jeden unterstützten Geometrietyp von Topologiefehlern: Punkte, Linien und Polygone. Die Namen jeder Feature-Class werden erstellt, indem ein benutzerdefinierter Basisname mit dem Anhang PointsErrors, LineErrors oder PolygonErrors kombiniert wird.

  • Der Standard-Basisname für die drei Ausgabe-Feature-Classes ist der Name der angegebenen Topologie.

  • Drei Ausgabe-Feature-Classes werden immer erstellt, auch wenn keine Topologiefehler in jedem Geometrietyp vorhanden sind. Verwenden Sie das Werkzeug Anzahl erhalten, um zu bestimmen, ob irgendeine der Feature-Classes leer ist.

  • Die Feldsammlung der Ausgabe-Feature-Classes wird korrigiert und kann nur nach dem Export geändert werden. Zusammen mit den Standardfeldern der Geodatabase-Feature-Class (ObjectID, Shape und optional die Felder für Shape-Länge und Fläche) sind die folgenden Felder eingeschlossen und enthalten Informationen betreffend jedes Topologiefehlers:

    Feldname

    Typ

    Beschreibung

    OriginObjectClassName

    Zeichenfolge

    Quellklassenname

    OriginObjectID

    Ganzzahl

    Die Objekt-ID des Quell-Features

    DestinationObjectClassName

    Zeichenfolge

    Zielklassenname

    DestinationObjectID

    Ganzzahl

    Die Objekt-ID des Ziel-Features

    RuleType

    Zeichenfolge

    Beschreibung der Regel, gegen die verstoßen wurde, die aus der Aufzählung "esriTopologyRuleType" abgerufen wurde.

    RuleDescription

    Zeichenfolge

    Benutzerfreundliche Beschreibung der Regel, gegen die verstoßen wurde. Diese Beschreibung ist identisch mit der im Fehler-Inspektor für Topologien bereitgestellten Beschreibung.

    IsException

    Ganzzahl

    Gibt an, ob dieser Fehler eine Ausnahme ist. Der Wert 1 weist darauf hin, dass der Fehler eine Ausnahme ist.

Syntax

ExportTopologyErrors(in_topology, out_path, out_basename)
ParameterErklärungDatentyp
in_topology

Die Topologie, aus der die Fehler exportiert werden.

Topology Layer
out_path

Der Ausgabe-Workspace, in dem die Feature-Classes erstellt werden. Der Standard ist der Workspace, in dem sich die Topologie befindet.

Feature Dataset; Workspace
out_basename

Name, der jeder Ausgabe-Feature-Class vorangestellt wird. Dies ermöglicht es Ihnen, eindeutige Ausgabenamen anzugeben, wenn mehrere Exporte zum gleichen Workspace erfolgen. Der Standard ist der Topologiename.

String

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_feature_class_points

Punkt-Topologiefehler.

Feature-Class
out_feature_class_lines

Polylinien-Topologiefehler.

Feature-Class
out_feature_class_polygons

Polygon-Topologiefehler.

Feature-Class

Codebeispiel

ExportTopologyErrors - Beispiel (eigenständiges Skript)

Das folgende eigenständige Skript veranschaulicht, wie die Funktion ExportTopologyErrors verwendet wird.

# Set the necessary product code
import arceditor
# Import arcpy module
import arcpy
# Local variables:
co_topo_FD_Topology = "C:/Testing/topology.gdb/my_topo_FD/my_topo_FD_Topology"
# Process: Export Topology Errors
arcpy.ExportTopologyErrors_management(co_topo_FD_Topology, 
                                      "C:/Testing/topology.gdb/my_topo_FD", 
                                      "my_topo_FD_Topology")

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • Basic: Ja
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja