Skip To Content

Layer-Symbolisierung mit Style abgleichen (Data Management)

Zusammenfassung

Erstellt eine Einzelwertsymbolisierung für den Eingabe-Layer basierend auf dem Eingabefeld oder dem Ausdruck durch Abgleich des Eingabefelds oder der Ausdruckszeichenfolgen mit Symbolnamen aus dem Eingabe-Style.

Verwendung

  • Einzelwertsymbolisierung wird für den Eingabe-Layer erstellt. Wenn sich der Layer in der aktuellen Karte befindet, wird er aktualisiert. Andernfalls wird der symbolisierte Layer zur Karte hinzugefügt. Vorhandene Layer-Symbolisierungen werden aber in jedem Fall überschrieben.

  • Einzelwertsymbolklassen werden durch den Parameter Werte abgleichen (Feld oder Ausdruck) erstellt und durch ein Symbol aus dem Eingabeparameter Style dargestellt, dessen Name mit dem Feldwert oder dem resultierenden Ausdruckswert übereinstimmt. Wenn das Werkzeug Werte aus einem einzelnen Feld abgleicht und dieses Feld ein Subtype-Feld ist oder eine Domäne mit codierten Werten besitzt, werden die Symbole mit dem Subtype oder der Domänenbeschreibung abgeglichen.

  • Punkt- und Multipoint-Feature-Layer werden mit Punktsymbolen im Style abgeglichen. Polylinien-Feature-Layer werden mit Liniensymbolen abgeglichen. Polygon-Feature-Layer werden mit Polygonsymbolen abgeglichen. Multipatch-Feature-Layer werden mit Gittersymbolen abgeglichen.

  • Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, wird die Symbolklasse durch das Standardsymbol für alle anderen Werte dargestellt.

Syntax

MatchLayerSymbologyToAStyle(in_layer, match_values, in_style)
ParameterErklärungDatentyp
in_layer

Der Eingabe-Layer oder die Layer-Datei, auf die abgeglichene Symbole als Einzelwertsymbolklassen angewendet werden. Der Eingabe-Layer kann eine Punkt-, Linien-, Polygon-, Multipoint- oder Multipatch-Symbolisierung enthalten. Eine vorhandene Symbolisierung im Layer wird überschrieben.

Feature Layer
match_values

Das Feld oder der Ausdruck, nach dem der Eingabe-Layer symbolisiert wird. Die Feldwerte oder resultierenden Ausdruckswerte werden mit Symbolnamen im angegebenen Style abgeglichen, sodass den resultierenden Symbolklassen Symbole zugewiesen werden können.

Calculator Expression
in_style

Der Style, der Symbole mit Namen enthält, die den Feld- oder Ausdruckswerten entsprechen.

File

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_layer

Der aktualisierte symbolisierte Layer.

Feature-Layer

Codebeispiel

MatchLayerSymbologyToAStyle – Beispiel (Python-Fenster)

Das folgende Skript für das Python-Fenster veranschaulicht, wie die Funktion MatchLayerSymbologyToAStyle im unmittelbaren Modus verwendet wird.

import arcpy
arcpy.management.MatchLayerSymbologyToAStyle("Streets", "$feature.RoadClass", 
                                             r"C:\RoadClasses.stylx")

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • Basic: Ja
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen