Skip To Content

Raster-Vergleich

Zusammenfassung

Vergleicht die Eigenschaften von zwei Raster- oder Mosaik-Datasets.

Verwendung

  • Mit dem Werkzeug werden Meldungen mit den Vergleichsergebnissen zurückgegeben.

  • Aufgrund der Parameter- und Attributtoleranzen weisen Ihre Vergleiche eine bestimmte Abweichung auf.

Syntax

RasterCompare(in_base_raster, in_test_raster, {compare_type}, {ignore_option}, {continue_compare}, {out_compare_file}, {parameter_tolerances}, {attribute_tolerances}, {omit_field})
ParameterErklärungDatentyp
in_base_raster

Das erste Raster oder Mosaik-Dataset, das verglichen werden soll.

Raster Layer; Mosaic Layer
in_test_raster

Das zweite Raster oder Mosaik-Dataset, das mit dem ersten verglichen werden soll.

Raster Layer; Mosaic Layer
compare_type
(optional)

Der Typ des zu vergleichenden Rasters.

  • RASTER_DATASETEs werden zwei Raster-Datasets verglichen.
  • GDB_RASTER_DATASETEs werden zwei Raster-Datasets in einer Geodatabase verglichen.
  • MOSAIC_DATASETEs werden zwei Mosaik-Datasets verglichen.
String
ignore_option
[ignore_option,...]
(optional)

Die Eigenschaften, die beim Vergleich ausgeschlossen werden sollen.

Um die vollständige Liste der Eigenschaften zu bestimmen, öffnen Sie das Werkzeugdialogfeld, und zeigen Sie die Werteliste für den Parameter Ausschlussoptionen an. Der Vergleichstyp bestimmt, welche Ausschlussoptionen gültig sind.

  • BandCountDie Anzahl der Bänder ignorieren.
  • ExtentDie Ausdehnung ignorieren.
  • Columns And RowsDie Anzahl der Spalten und Zeilen ignorieren.
  • Pixel TypeDen Pixeltyp ignorieren.
  • NoDataDen NoData-Wert ignorieren.
  • Spatial ReferenceDas Raumbezugssystem ignorieren.
  • Pixel ValueDie Pixelwerte ignorieren.
  • ColormapIgnorieren, wenn eine Colormap vorhanden ist.
  • Raster Attribute TableIgnorieren, wenn eine Attributtabelle vorhanden ist.
  • StatisticsDie Statistiken ignorieren.
  • MetadataMetadaten ignorieren.
  • Pyramids ExistIgnorieren, wenn Pyramiden vorhanden sind.
  • Compression TypeDen Komprimierungstyp ignorieren.
String
continue_compare
(optional)

Wenn ein Konflikt auftritt, wird der Vergleich beendet.

  • NO_CONTINUE_COMPAREDer Vergleich wird beendet, sobald ein Konflikt gefunden wird. Dies ist die Standardeinstellung.
  • CONTINUE_COMPAREDer Vergleich der Raster-Datasets wird fortgesetzt, wenn ein Konflikt gefunden wird.
Boolean
out_compare_file
(optional)

Es wird eine Textdatei mit den Vergleichsergebnissen erstellt.

File
parameter_tolerances
[[Parameter, Tolerance, Type],...]
(optional)

Beim Vergleichen der Parametergenauigkeit ist flexibel vorzugehen. Dieselbe Toleranz kann auf alle Parameter angewendet werden, oder auf einzelne Parameter werden unterschiedliche Toleranzen angewendet.

Der Toleranztyp kann entweder als Wert oder als Bruch angegeben werden. Ist der Basiswert z. B. 100 und die Bruchteiltoleranz ist auf 0,00001 festgelegt, ist die Vergleichstoleranz innerhalb 100 * 0,001 (100 * 0,00001).

Value Table
attribute_tolerances
[[Field, Tolerance],...]
(optional)

Die Felder, die Sie vergleichen möchten, um zu ermitteln, ob sie innerhalb einer Toleranz liegen. Der Toleranzwert ist ein Wert in den Einheiten des Attributs.

Value Table
omit_field
[omit_field,...]
(optional)

Das Feld beziehungsweise die Felder, die beim Vergleich übergangen werden.

String

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
compare_status

Der Vergleichsstatus lautet 'true', wenn keine Unterschiede gefunden werden, und 'false', wenn Unterschiede festgestellt werden.

Boolesch

Codebeispiel

RasterCompare – Beispiel 1 (Python-Fenster)

Dies ist ein Python-Beispiel für das Werkzeug RasterCompare.

import arcpy
RasterCompare_management("C:/workspace/image1.tif","C:/workspace/image2.tif",\
                         "RASTER_DATASET","'Pyramids Exist'",\
                         "CONTINUE_COMPARE","C:/workspace/compare01.txt",\
                         "Pixel_Value 1 Value","Count 5","OID")
RasterCompare – Beispiel 2 (eigenständiges Skript)

Dies ist ein Python-Beispiel für das Werkzeug RasterCompare.

##====================================
##Raster Compare
##Usage: RasterCompare_management in_base_raster in_test_raster {RASTER_DATASET |
##                                GDB_RASTER_DATASET | GDB_RASTER_CATALOG |
##                                MOSAIC_DATASET} {ignore_option;ignore_option...}
##                                {NO_CONTINUE_COMPARE | CONTINUE_COMPARE} 
##                                {out_compare_file} {Parameter {Tolerance} {Type};
##                                Parameter {Tolerance} {Type}...} {Field {Tolerance};
##                                Field {Tolerance}...} {omit_field;omit_field...} 
    
    
try:
    import arcpy
    
    arcpy.env.workspace = "c:/workspace"
    
    ##Compare two Raster dataset
    arcpy.RasterCompare_management("raster_base.tif","raster_test.tif","RASTER_DATASET",\
                                   "","CONTINUE_COMPARE","compareresult.txt","","","")
    
    ##Compare two Raster Catalog with ignore options
    arcpy.RasterCompare_management("fgdb.gdb/rc_base","fgdb.gdb/rc_test","RASTER_CATALOG",\
                                   "IsManaged;Extent","CONTINUE_COMPARE","compareresult2.txt",\
                                   "","","DATE")
    
    ##Compare two Mosaic Dataset with torelance
    arcpy.RasterCompare_management("fgdb.gdb/md_base","fgdb.gdb/md_test","MOSAIC_DATASET",\
                                   "IsEmbedded;Seamline","CONTINUE_COMPARE","compareresult3.txt",\
                                   "All 0.00001 Fraction","HighPS 0.0001;LowPS 0.0001",\
                                   "ItemTS;UriHash")
    
except:
    print "Raster Compare exsample failed."
    print arcpy.GetMessages()

Lizenzinformationen

  • Basic: Ja
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen