Skip To Content

Mosaik-Dataset-Elemente teilen

Zusammenfassung

Teilt Mosaik-Dataset-Elemente, die mithilfe von Mosaik-Dataset-Elemente zusammenführen zusammengeführt wurden.

Verwendung

  • Wenn die Auswahl oder Abfrage keine zusammengeführten Elemente enthält, gibt das Werkzeug eine Fehlermeldung zurück.

  • Wenn das Werkzeug ausgeführt wird, entfernt es die zusammengeführten Elemente aus der Mosaik-Dataset-Tabelle und fügt anschließend alle ursprünglich zusammengeführten Elemente als neue Zeilen hinzu.

Syntax

SplitMosaicDatasetItems(in_mosaic_dataset, {where_clause})
ParameterErklärungDatentyp
in_mosaic_dataset

Das Mosaik-Dataset mit den Elementen, die geteilt werden sollen.

Mosaic Layer
where_clause
(optional)

Ein SQL-Ausdruck, um Elemente auszuwählen, die geteilt werden sollen.

Wenn die Auswahl oder Abfrage keine zuvor zusammengeführten Elemente enthält, gibt das Werkzeug eine Fehlermeldung zurück.

SQL Expression

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_mosaic_dataset

Das aktualisierte Mosaik-Dataset.

Mosaik-Layer

Codebeispiel

SplitMosaicDatasetItems – Beispiel 1 (Python-Fenster)

Dies ist ein Python-Beispiel für das Werkzeug SplitMosaicDatasetItems.

import arcpy
arcpy.SplitMosaicDatasetItems_management("c:/data/merge_md_items.gdb/md")
SplitMosaicDatasetItems – Beispiel 2 (eigenständiges Skript)

Dies ist ein Python-Skriptbeispiel für das Werkzeug SplitMosaicDatasetItems.

#Split mosaic dataset items

import arcpy
    
arcpy.SplitMosaicDatasetItems_management("c:/data/merge_md_items.gdb/md")

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • Basic: Nein
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen