Skip To Content

S-100-Objektartenkatalogdatei (Umgebungseinstellung)

Werkzeuge, die die Umgebungseinstellung "S-100-Objektartenkatalogdatei" berücksichtigen, verwenden die angegebene Datei zum Zuordnen von Objekten, Attributen, Feature-Classes und Beziehungen beim Datenimport und bei der Erstellung von Datenbankschemas.

Verwendungshinweise

  • Wenn das Dialogfeld eines Werkzeugs verwendet wird, werden mit der eingestellten S-100-Objektartenkatalogdatei die Dateipfade automatisch generiert.
    • Wenn die S-100-Objektartenkatalogdatei als Umgebung eingestellt wurde, werden die Pfade automatisch generiert.
    • Wenn die S-100-Objektartenkatalogdatei nicht als Umgebung eingestellt wurde, müssen Sie den Eingabeparameter für die Objektartenkatalogdatei festlegen.
    • Wenn die S-100-Objektartenkatalogdatei als Umgebung eingestellt wurde, kann der automatisch generierte Dateipfad überschrieben werden, um die Umgebung außer Kraft zu setzen.

Dialogfeldsyntax

S-100-Objektartenkatalogdatei: Das Dokument mit dem S-100-Objektartenkatalog, das den Inhalt eines Datenprodukts mit Produktspezifikation beschreibt.

Skriptsyntax

arcpy.env.S100FeatureCatalogueFile = catalogue_file

ParameterErklärung

catalogue_file

Das Dokument mit dem S-100-Objektartenkatalog, das den Inhalt eines Datenprodukts mit Produktspezifikation beschreibt.

Syntax für S100FeatureCatalogueFile

Skriptbeispiel

import arcpy
# Set the S100FeatureCatalogueFile environment to local file
arcpy.env.S100FeatureCatalogueFile = 'C:/Program Files/ArcGIS/Pro/Resources/Maritime/S-101 ENCs_0.9.1.2.xml'

Verwandte Themen