Skip To Content

Flurstückstyp hinzufügen

Zusammenfassung

Fügt einer Parcel-Fabric einen Flurstückstyp hinzu. Ein Flurstückstyp wird durch ein Polygon und eine Line-Feature-Class definiert. Flurstückstyp-Feature-Classes werden über das Parcel-Fabric-Dataset gesteuert.

Die Flurstücke werden als Flurstückstypen zur Parcel-Fabric hinzugefügt. Beispiele für Flurstückstypen sind Ownership-, Administrativ- und Subdivision-Flurstücke.

Weitere Informationen über Parcel-Fabrics

Verwendung

  • Flurstückstypen werden in Form von Gruppen-Layern zu einer Karte hinzugefügt. Dieser Gruppen-Layer enthält den Flurstücks-Polygon-Layer, den Flurstückslinien-Layer und historische Sublayer.

  • In einer Enterprise-Geodatabase muss die Eingabe-Parcel-Fabric aus einer Datenbankverbindung stammen, die als Besitzer der Datenbank-Parcel-Fabric eingerichtet wurde.

  • Bei dem verbundenen ArcGIS Enterprise-Portal-Konto muss es sich um den Besitzer der Parcel-Fabric handeln.

  • Die Topologie der Parcel-Fabric muss deaktiviert werden.

  • In einer Enterprise-Geodatabase muss dieses Werkzeug bei bestehender Verbindung zur Standardversion ausgeführt werden.

Syntax

AddParcelType(in_parcel_fabric, name)
ParameterErklärungDatentyp
in_parcel_fabric

Die Parcel-Fabric, an die der Flurstückstyp angehängt wird. Die Parcel-Fabric kann aus einer File-Geodatabase oder einer Enterprise-Geodatabase stammen.

Parcel Layer
name

Der Name des Flurstückstyps. Der Name wird dem Ausgabepolygon und den Line-Feature-Classes zugewiesen.

String

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
updated_parcel_fabric

Die aktualisierte Parcel-Fabric.

Parcel-Fabric
out_polygon_fc

Die Polygon-Feature-Class der Flurstückstypen.

Feature-Class
out_line_fc

Die Line-Feature-Class der Flurstückstypen.

Feature-Class

Codebeispiel

AddParcelType – Beispiel (Python-Fenster)

Das folgende Skript im Python-Fenster veranschaulicht, wie ein Flurstückstyp im unmittelbaren Modus zu einer Parcel-Fabric hinzugefügt wird.

import arcpy
arcpy.parcel.AddParcelType("c:/Data/County.gdb/Parcels/CountyFabric", "Ownership")

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • Basic: Nein
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja