Skip To Content

Parcel-Fabric erstellen

Zusammenfassung

Erstellt eine Parcel-Fabric mit zugehörigen Datasets. Die Parcel-Fabric wird in einem Feature-Dataset erstellt, das sich in einer File- oder Enterprise-Geodatabase befindet.

Die Parcel-Fabric wird als Controller-Dataset für folgende Datasets erstellt:

  • Parcel-Fabric-Topologie
  • die Feature-Class "Records"
  • die Feature-Class "Connections"
  • die Feature-Class "Points"

Die Flurstücke werden als Flurstückstypen zur Parcel-Fabric hinzugefügt. Mit dem Werkzeug Flurstückstyp hinzufügen fügen Sie Flurstückstypen zur Parcel-Fabric hinzu. Die Feature-Classes vom Typ "Connections", "Points" und "Flurstückstyp" sind Teil der Parcel-Fabric-Topologie.

Weitere Informationen zur Parcel-Fabric

Verwendung

  • In einer Enterprise-Geodatabase wird die Parcel-Fabric als Feature-Service veröffentlicht und bearbeitet.

    Im Projekt muss ein aktives ArcGIS Enterprise-Portal festgelegt werden, wobei die Anmeldeinformationen mindestens die Berechtigungen des Benutzertyps Creator aufweisen müssen. Dieses Benutzerkonto wird in den Parcel-Fabric-Eigenschaften gespeichert und beim Veröffentlichen der Parcel-Fabric oder Ausführen Verwaltungsaufgaben überprüft.

  • Pro Feature-Dataset kann jeweils nur eine Parcel-Fabric erstellt werden.

  • Folgende Benutzer werden als Besitzer der Parcel-Fabric nicht unterstützt:

    • für das Betriebssystem authentifizierte Benutzer
    • Datenbank- oder Geodatabase-Administratorkonten

  • In einer Enterprise-Geodatabase muss dieses Werkzeug in der Standardversion ausgeführt werden.

  • Für die Ausgabe-Parcel-Fabric gilt das standardmäßige Konfigurationsschlüsselwort.

Syntax

CreateParcelFabric(target_dataset, name)
ParameterErklärungDatentyp
target_dataset

Das Feature-Dataset, in dem die Parcel-Fabric und das verbundene Schema erstellt werden. Das Feature-Dataset kann sich in einer File- oder Enterprise-Geodatabase befinden.

Feature Dataset
name

Der Name der zu erstellenden Parcel-Fabric. Zugehörigen Datasets wird der Name der Parcel-Fabric vorangestellt.

String

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_parcel_fabric

Die neue Parcel-Fabric.

Parcel-Fabric

Codebeispiel

CreateParcelFabric – Beispiel (Python-Fenster)

Das folgende Skript im Python-Fenster veranschaulicht, wie eine Parcel-Fabric im unmittelbaren Modus in einem Feature-Dataset erstellt wird.

import arcpy
arcpy.parcel.CreateParcelFabric("C:/Data/Parcels/Database.gdb/CountyParcels", 
                                "County Fabric")

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • Basic: Nein
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja