Skip To Content

Entfernung berechnen

Zusammenfassung

Berechnet die euklidische Entfernung von einer einzelnen Quelle oder mehreren Quellen.

Abbildung

Abbildung "Entfernung berechnen" (Werkzeug)

Verwendung

  • Ein Beispiel für die Anwendung dieses Werkzeugs ist die Ermittlung der Entfernung von einer Position zur nächsten Stadt.

  • Die Eingabequelldaten können ein Feature-Service, ein Image-Service oder ein Portal-Element sein.

  • Wenn es sich bei den Eingabequelldaten um einen Image-Service handelt, besteht die Menge der Quellzellen aus allen Zellen im Quell-Raster, die über gültige Werte verfügen. Zellen mit NoData-Werten sind nicht in der Quellmenge enthalten. Der Wert 0 wird als legitime Quelle verwendet.

  • Liegen die Eingabequelldaten in Form eines Feature-Service vor, werden die Quellenpositionen intern in ein Raster konvertiert, bevor die Analyse ausgeführt wird. Die Auflösung des Rasters kann mithilfe des Parameters Ausgabe-Zellengröße oder der Zellengröße-Umgebung gesteuert werden. Standardmäßig entspricht die Auflösung der Breite oder Höhe (der jeweils kleinere Wert) der Ausdehnung des Eingabe-Features im Eingabe-Raumbezug, dividiert durch 250.

Syntax

CalculateDistance_ra (inputSourceRasterOrFeatures, outputDistanceName, {maximumDistance}, {outputCellSize}, {outputDirectionName}, {outputAllocationName}, {allocationField})
ParameterErklärungDatentyp
inputSourceRasterOrFeatures

Der Layer, der die Quellen definiert, zu denen die Entfernung berechnet werden soll. Der Layer kann ein Image-Service oder ein Feature-Service sein.

Bei einem Image-Service kann der Eingabetyp Ganze Zahl oder Gleitkomma sein.

Bei einem Feature-Service kann die Eingabe ein Punkt, eine Linie oder ein Polygon sein.

Raster Layer; Image Service; Feature Layer; String
outputDistanceName

Der Name des Ausgabe-Entfernungs-Raster-Service.

String
maximumDistance
(optional)

Die maximale Entfernung für die Berechnung.

Die Einheiten können Kilometer, Meter, Meilen, Yard oder Fuß sein.

Die Standardeinheiten lauten Meter.

Linear Unit
outputCellSize
(optional)

Legen Sie die Zellengröße und die Einheiten für das Ausgabe-Raster fest.

Die Einheiten können Kilometer, Meter, Meilen, Yard oder Fuß sein.

Die Standardeinheiten lauten Meter.

Linear Unit
outputDirectionName
(optional)

Der Name des Ausgabe-Richtungs-Raster-Service.

String
outputAllocationName
(optional)

Der Name des Ausgabe-Zuordnungs-Raster-Service.

String
allocationField
(optional)

Ein Feld in der Quelleingabe mit den Werten, die jede Quelle definieren.

String

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
outputDistanceRaster

Das Ausgabe-Raster für die Entfernung.

Raster-Layer
outputDirectionRaster

Das Ausgabe-Raster für die Richtung.

Raster-Layer
outputAllocationRaster

Das Zuordnungs-Raster für die Ausgaben.

Raster-Layer

Codebeispiel

CalculateDistance – Beispiel 1 (Python-Fenster)

In diesem Beispiel wird die Euklidische Entfernung von einer einzelnen Quelle berechnet.

import arcpy
arcpy.CalculateDistance_ra('https://MyPortal.esri.com/server/rest/services/Hosted/myPoints/FeatureServer/0',
                           "outDistance", "5000", "10", "outDirection", "outAllocation", "siting")
CalculateDistance – Beispiel 2 (eigenständiges Skript)

In diesem Beispiel wird die Euklidische Entfernung von mehreren Quellen berechnet.

# Name: CalculateDistance_Ex_02.py
# Description: Calculates for each cell the Euclidean distance, direction and allocation
#              to the nearest source.
# Requirements: ArcGIS Image Server

# Import system modules
import arcpy

# Set local variables
inSourceData = 'https://MyPortal.esri.com/server/rest/services/Hosted/reccenter/ImageServer'
outDistanceName = "eucdistance"
maxDistance = "4000"
cellSize = "10"
outDirectionName = "eucdirect"
outAllocationName = "eurallocation"
allocationField = "dataid"


# Execute EucDistance
arcpy.CalculateDistance_ra(inSourceData, outDistanceName, maxDistance, cellSize, outDirectionName,
                           outAllocationName, allocationField)

Lizenzinformationen

  • Basic: Erfordert ArcGIS Image Server
  • Standard: Erfordert ArcGIS Image Server
  • Advanced: Erfordert ArcGIS Image Server

Verwandte Themen