Skip To Content

Netzwerkkategorie festlegen

Zusammenfassung

Weist einer Feature-Class auf der Ebene des Asset-Typs eine Netzwerkkategorie für die Verwendung bei Verfolgungsoperationen zu.

Kategorien werden für Asset-Typen definiert, um den Beginn und das Ende verschiedener analytischer Verfolgungen einzuschränken.

Weitere Informationen zu Netzwerkkategorien

Verwendung

  • Ein Asset-Typ kann an einer oder mehreren Kategorien beteiligt sein. Beispielsweise kann sich eine Asset-Gruppe für Sicherungen in einer Kategorie "Trennen" und einer Kategorie "Schutz" befinden.

  • Dieses Werkzeug kann zusammen mit dem Werkzeug Netzwerkkategorie hinzufügen verwendet werden, das zum Hinzufügen einer neuen Netzwerkkategorie zum Versorgungsnetz verwendet wird.

  • Die Netzwerk-Topologie muss deaktiviert sein.

  • Bei dem verbundenen ArcGIS Enterprise-Portal-Konto muss es sich um den Besitzer des Versorgungsnetzes handeln.

  • Dieses Werkzeug sollte bei bestehender Verbindung zur Standardversion ausgeführt werden.

  • Das Eingabe-Versorgungsnetz muss aus einer Datenbankverbindung stammen, die als Besitzer des Datenbank-Versorgungsnetzes eingerichtet wurde.

Syntax

SetNetworkCategory_un (in_utility_network, domain_network, featureclass, assetgroup, assettype, {category})
ParameterErklärungDatentyp
in_utility_network

Das Versorgungsnetz, das die Netzwerkkategorie enthält.

Utility Network; Utility Network Layer
domain_network

Die Netzart innerhalb des Versorgungsnetzes, das die Netzwerkkategorie enthält.

String
featureclass

Die Feature-Class des Versorgungsnetzes, zu der der Asset-Typ gehört.

String
assetgroup

Die Asset-Gruppe, zu der der Asset-Typ gehört.

String
assettype

Der Asset-Typ zum Ändern der Kategoriekonfiguration.

String
category
[category,...]
(optional)

Die Kategorien, die dem Asset-Typ zugewiesen werden sollen. Die Kategorien, die für diesen Parameter angegeben sind, ersetzen die aktuellen Kategorien, die dem Asset-Typ zugewiesen sind. Um die Zuordnung einer Netzwerkkategorie zu einem Asset-Typ aufzuheben, geben Sie für diesen Parameter keine Kategorie an.

Hinweis:

Teilnetz-Controllern in einer Netzart mit partitionierter Ebenendefinition muss zuerst eine unidirektionale Anschlusspunktkonfiguration zugewiesen werden, bevor die Netzwerkkategorie festgelegt werden kann.

String

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_utility_network

Das aktualisierte Versorgungsnetz.

Utility Network

Codebeispiel

SetNetworkCategory – Beispiel 1 (Python-Fenster)

Mit diesem Beispielskript werden die Kategorien "disconnect" und "protective" auf luftbetriebene Sicherungen in einer Netzart für die Stromverteilung angewendet.

import arcpy
12345678901234567890123456789012345678901234567890123456789012345678901234567890
arcpy.SetNetworkCategory_un("Utility Network", "ElectricDistribution", 
                            "ElectricDistributionDevice", "Fuse", "Air Powered", 
                            ["Disconnect", "Protective"])
SetNetworkCategory – Beispiel 2 (Python-Fenster)

Mit diesem Beispielskript wird die Zuordnung einer Netzwerkkategorie für luftbetriebene Sicherungen in einer Netzart für die Stromverteilung aufgehoben.

import arcpy
arcpy.SetNetworkCategory_un("Utility Network", "ElectricDistribution", 
                            "ElectricDistributionDevice", "Fuse", "Air Powered")

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • Basic: Nein
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen