Skip To Content

Schema aktualisieren

Zusammenfassung

Aktualisiert Netzwerkschemas, die sich auf ein angegebenes Versorgungsnetz beziehen.

Sowohl inkonsistente als auch konsistente Schemas müssen möglicherweise aktualisiert werden. Wenn ein Schema inkonsistent ist, bedeutet das, dass die entsprechenden Features in der Karte geändert wurden und das Schema nicht mehr aktuell ist. Ein konsistentes Schema muss möglicherweise aktualisiert werden, wenn die damit verknüpfte Schemavorlage geändert wurde.

Vorsicht:

Wenn Sie eine Editiersitzung geöffnet haben, müssen Sie die Bearbeitungen speichern, bevor Sie dieses Werkzeug ausführen. Dadurch wird sichergestellt, dass im Schema die letzten Änderungen an der Netzwerk-Topologie in der Datenbank widergespiegelt werden. Wenn Sie die Änderungen nicht speichern, werden die Bearbeitungen nicht im Schema widergespiegelt.

Weitere Informationen zum Aktualisieren von Netzwerkschemas

Verwendung

  • Dirty Areas dürfen für die mit dem Schema verknüpften Features nicht vorhanden sein. Andernfalls schlägt das Werkzeug Schema aktualisieren fehl.

  • Die Aktualisierung von Teilnetz-Systemschemas schlägt fehl, da diese Schemas ausschließlich durch das Werkzeug Teilnetz aktualisieren verwaltet werden.

  • Wenn das Werkzeug ein Versorgungsnetz-Datenelement oder einen Versorgungsnetz-Layer als Eingabe verwendet, ist entweder eine Liste mit zu aktualisierenden Schemanamen oder eine bestimmte Schemavorlage erforderlich (alle zugehörigen Schemas werden aktualisiert).

  • Wenn sowohl der Parameter Vorlagennamen als auch der Parameter Schemanamen angegeben wird und die Schemas mit den angegebenen Namen auf einem anderen Vorlagennamen basieren, schlägt der Prozess fehl.

  • Dieses Werkzeug verarbeitet standardmäßig nur inkonsistente Schemas. Um Änderungen zu übernehmen, die sich möglicherweise auf die Regeln und die Layoutdefinition der Vorlage und damit auf alle zugehörigen Schemas (unabhängig von deren Konsistenzstatus) ausgewirkt haben, führen Sie dieses Werkzeug aus und deaktivieren Sie dabei das Kontrollkästchen Nur inkonsistente Schemas aktualisieren.

  • Um die erneute Ausführung von automatischen Layouts am Ende der Schemaaktualisierung zu erzwingen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Layouts erneut auf die aktualisierten Schemas anwenden.

  • Dieser Vorgang wird nicht unterstützt, wenn mit einer direkten Datenbankverbindung gearbeitet wird. Sie müssen einen Utility Network-Service verwenden.

Syntax

UpdateDiagram(in_diagrams, {template_names}, {diagram_names}, {update_option}, {autolayout_option})
ParameterErklärungDatentyp
in_diagrams

Der Eingabe-Netzwerkschema-Layer, der aktualisiert werden soll, oder der Versorgungsnetz-Layer, auf dem die angegebenen Eingabeschemanamen basieren und der aktualisiert werden soll.

Utility Network Layer; Utility Network; Diagram Layer
template_names
[templatenames,...]
(optional)

Die Namen der Vorlagen, für die die zugehörigen Schemas verarbeitet werden sollen.

String
diagram_names
[diagram_names,...]
(optional)

Die Namen der zu verarbeitenden Schemas.

String
update_option
(optional)

Gibt an, ob nur inkonsistente Schemas (Standardwert) oder alle Schemas unabhängig von ihrem Konsistenzstatus aktualisiert werden sollen.

  • INCONSISTENT_DIAGRAMS_ONLYNur inkonsistente Schemas werden aktualisiert. Dies ist die Standardeinstellung.
  • ALL_SELECTED_DIAGRAMSSowohl inkonsistente als auch konsistente Schemas werden aktualisiert.
Boolean
autolayout_option
(optional)

Ermöglicht die erneute Ausführung von automatischen Layouts während des Aktualisierungsprozesses, die möglicherweise in der Vorlage konfiguriert sind und auf denen die Schemas basieren. Wenn für eine Vorlage automatische Layouts angegeben sind, werden sie im Rahmen des Aktualisierungsprozesses standardmäßig nicht angewendet.

  • REAPPLY_AUTOLAYOUTDie für die Vorlage konfigurierten automatischen Layouts werden am Ende des Aktualisierungsprozesses auf Schemas angewendet.
  • DO_NOT_REAPPLY_AUTOLAYOUTKeines der für die Vorlage konfigurierten automatischen Layouts wird während des Aktualisierungsvorgangs erneut auf Schemas angewendet. Dies ist die Standardeinstellung.
Boolean

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_diagrams

Das aktualisierte Versorgungsnetz oder Netzwerkschema.

Versorgungsnetz, Versorgungsnetz-Layer, Netzwerkschema-Layer

Codebeispiel

UpdateDiagram – Beispiel (Python-Fenster)

Damit werden alle inkonsistenten Schemas aktualisiert, die auf einer bestimmten Vorlage basieren, und zwar mithilfe des Werkzeugs UpdateDiagram.

import arcpy
input_UtilityNetwork = "https://cezembre.esri.com/server/rest/services/Naperville2_Electric_SQL/FeatureServer/0"
input_TemplateName = "Basic"
arcpy.UpdateDiagram_un(input_UtilityNetwork, input_TemplateName)

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • Basic: Nein
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen