Skip To Content

Barrierefreiheit in ArcGIS Pro

Esri arbeitet intensiv an einer Verbesserung der Anpassungen für Menschen mit Behinderungen und vorübergehenden Einschränkungen. Bei jeder Version wird an der Verbesserung der Barrierefreiheit von ArcGIS Pro gearbeitet. Im Rahmen der Möglichkeiten, die ein visuelles Geoinformationssystem bietet, unterstützt Esri Software Sprachausgabetechnologien wie JAWS und Microsoft Narrator. Weitere Informationen zur Barrierefreiheit der Tastatur und zur hochauflösenden Anzeige finden Sie in den Hilfethemen unten.

Informationen zur VPAT (Voluntary Product Accessibility Template) in dieser Version von ArcGIS Pro finden Sie im Thema zu den VPATs in der Esri Software.

Rechtliche Hinweise zum Engagement von Esri für Barrierefreiheit finden Sie in der Dokumentation zu Section 508.