Skip To Content

Korridor

Mit der Spatial Analyst-Lizenz verfügbar.

Zusammenfassung

Berechnet die Summe der akkumulativen Kosten für zwei Eingabe-Raster mit akkumulativen Kosten.

Weitere Informationen zum Erstellen des kostengünstigsten Korridors

Verwendung

  • Es können zwar zwei beliebige Raster für die Eingabe verwendet werden; um ein sinnvolles Ergebnis zu erhalten, sollte es sich dabei jedoch um unveränderte akkumulative Kosten-Ausgabe-Raster handeln.

  • Die Reihenfolge der beiden Eingaben ist irrelevant.

  • Weitere Informationen zur Geoverarbeitung von Umgebungen mit diesem Werkzeug finden Sie unter Analyseumgebungen und Spatial Analyst.

Syntax

Corridor (in_distance_raster1, in_distance_raster2)
ParameterErläuterungDatentyp
in_distance_raster1

Das erste Eingabe-Entfernungs-Raster

Es sollte sich um eine akkumulierte Kostenentfernungsausgabe aus einem Entfernungswerkzeug, wie z. B. Kostenentfernung oder Pfadentfernung, handeln.

Raster Layer
in_distance_raster2

Das zweite Eingabe-Entfernungs-Raster

Es sollte sich um eine akkumulierte Kostenentfernungsausgabe aus einem Entfernungswerkzeug, wie z. B. Kostenentfernung oder Pfadentfernung, handeln.

Raster Layer

Rückgabewert

NameErläuterungDatentyp
out_raster

Das Ausgabe-Korridor-Raster.

Das Ausgabe-Raster ist ein Gleitkomma-Raster.

Raster

Codebeispiel

Corridor – Beispiel 1 (Python-Fenster)

Das folgende Skript im Python-Fenster veranschaulicht die Verwendung des Werkzeugs Corridor.

import arcpy
from arcpy import env
from arcpy.sa import *
env.workspace = "C:/sapyexamples/data"
outCorr = Corridor("costraster", "focalcost.tif")
outCorr.save("c:/sapyexamples/output/corridor")
Corridor – Beispiel 2 (eigenständiges Skript)

Berechnen Sie einen Biotopkorridor zwischen zwei bekannten geschützten Flächen.

# Name: Corridor_Ex_02.py
# Description: Calculate a potential wildlife corridor between 
#              two known protected areas.
# Requirements: Spatial Analyst Extension

# Import system modules
import arcpy
from arcpy import env
from arcpy.sa import *

# Set environment settings
env.workspace = "C:/sapyexamples/data"

# Set local variables
inCostRaster = "costdist01"
nextCostRaster = "cotdist02"

# Execute Corridor
outCorridor = Corridor(inCostRaster, nextCostRaster) 

#Limit the corridor to a threshold to show a potential corridor
corridor = Con(outCorridor, 1, 0, "VALUE < 100")

# Save the output 
outCorridor.save("C:/sapyexamples/output/costout")

Lizenzinformationen

  • ArcGIS Desktop Basic: Erfordert Spatial Analyst
  • ArcGIS Desktop Standard: Erfordert Spatial Analyst
  • ArcGIS Desktop Advanced: Erfordert Spatial Analyst

Verwandte Themen