Skip To Content

Schnellstart-Lernprogramme für ArcGIS Pro

In den Schnellstart-Lernprogrammen für ArcGIS Pro werden zahlreiche Aspekte von ArcGIS Pro erläutert. Dazu gehören grundlegende Vorgänge wie das Hinzufügen von Daten und das Navigieren in 3D sowie vollständige Workflows wie das Erstellen von Karten und ihre Freigabe in ArcGIS Online und das Erstellen von Analysemodellen.

Informationen zu den Lernprogrammen

Die Lernprogramme dauern zwischen 10 und 60 Minuten und beinhalten ein kurzes Vorschauvideo. Folgende Themen werden u.a. in den Lernprogrammen für ArcGIS Pro behandelt:

Collage von Lernprogrammbildern
Oben: Freigeben einer Karte mit Wanderwegen in ArcGIS Online in "Freigeben einer Webkarte". Links unten: Erstellen einer Heatmap der Bevölkerung in "Symbolisieren von Karten-Layern". Rechts unten: Visualisieren einer möglichen Überschwemmung in 3D in "Hinzufügen von Daten zu einem Projekt".

Für die Lernprogramme ist die ArcGIS Pro-Software erforderlich. Wenn Sie bereits über ArcGIS Pro verfügen, aktualisieren Sie bei Bedarf Ihre Software auf ArcGIS Pro 2.3, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie noch nicht über ArcGIS Pro verfügen, können Sie sich für eine kostenlose Testversion von ArcGIS Pro registrieren.

Es wird empfohlen, die Lernprogramme der Reihe nach durchzuführen, besonders, wenn GIS neu für Sie ist. Die Lernprogramme können unabhängig voneinander ausgeführt werden, allgemeine Vorgänge werden in den ersten Lernprogrammen jedoch ausführlicher erläutert.

Aufrufen der Schnellstart-Lernprogramme

In den meisten Lernprogrammen werden Projektpakete verwendet, die Sie direkt über ArcGIS Pro öffnen. Dafür ist eine Portal-Verbindung zu ArcGIS Online erforderlich, wo die Daten gespeichert sind. In einigen Lernprogrammen werden komprimierte Dateien verwendet, die Sie auf Ihren Computer herunterladen müssen. In jedem Lernprogramm wird erklärt, wo sich die für das Lernprogramm erforderlichen Daten befinden und wie sie geöffnet werden.

Hinweis:

Wenn Ihre ArcGIS Pro-Lizenz eine Named-User-Lizenz ist, haben Sie eine Portal-Verbindung zu ArcGIS Online. Wenn Ihre ArcGIS Pro-Lizenz eine Single Use- oder Concurrent Use-Lizenz ist, können Sie ein kostenloses öffentliches ArcGIS-Konto erstellen und als Portal-Verbindung hinzufügen.

Wenn Sie keine Portal-Verbindung zu ArcGIS Online herstellen können – etwa, weil Sie sich in einer Umgebung mit eingeschränkter Verbindung oder in einer nicht verbundenen Umgebung befinden –, können Sie die Daten des Lernprogramms über die nachfolgenden Links herunterladen, sobald es die Umstände erlauben. Öffnen Sie beim Starten des Lernprogramms das Projektpaket von Ihrem Computer aus und nicht über das Portal.

Problembehandlung

Wenn Sie ein Lernprogramm starten und keine Suchergebnisse für das Projektpaket erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie über eine aktive Portal-Verbindung mit ArcGIS Online verfügen. Klicken Sie hierzu auf der ArcGIS Pro-Startseite auf Einstellungen und dann auf Portale. (Klicken Sie in einem geöffneten Projekt auf die Registerkarte Projekt und dann auf Portale.)

Portal-Verbindungen
Das aktive Portal wird mit einem Häkchen angezeigt.

Ihr aktives Portal sollte www.arcgis.com oder die URL Ihrer ArcGIS Online-Organisation sein. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Portal-Verbindungen über ArcGIS Pro.

Wenn Sie über eine aktive Portal-Verbindung verfügen und dennoch keine Suchergebnisse erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie die Schlüsselwörter in das Suchfeld oben im Dialogfeld Projekt öffnen und nicht unten in das Feld Name eingeben.

Achten Sie darauf, dass die Schaltfläche Das aktive Portal durchsuchen Das aktive Portal durchsuchen unter dem Suchfeld aktiviert ist. Anderenfalls beschränkt sich die Suche auf den Inhalt der ArcGIS Online-Organisation.

Das Dialogfeld "Projekt öffnen"

Zusätzliche Angebote zu den Schnellstart-Lernprogrammen

Weitere Lernprogramme zu speziellen Themen finden Sie in der Hilfe zu ArcGIS Pro.

Bei der Website Learn ArcGIS handelt es sich um eine Zusammenstellung von Lektionen, in denen die ArcGIS-Software in realistischen Szenarios eingesetzt wird. In der Lektionsgalerie können Sie nach Produkt gefilterte Lektionen anzeigen, in denen ArcGIS Pro verwendet wird.

Anwendungsbeispiel-Fallstudien sind detaillierte Analyseprojekte, die Szenarios, Daten und Workflows enthalten, mit denen komplexe Probleme gelöst werden können. Die Lösungen sind speziell auf verschiedene Softwareanwendungen zugeschnitten, wie ArcGIS Pro, ArcMap und ArcGIS Online.

Der Esri Schulungskatalog bietet eine Vielzahl von Lernressourcen, wie beispielsweise dozentengeführte Kurse, webbasierte Kurse, Schulungsseminare und Videos.