Einführung in ArcGIS Pro

Veröffentlichte Version: ArcGIS Pro 3.0.3

ArcGIS Pro ist eine professionelle Desktop-GIS-Anwendung von Esri mit vollem Funktionsumfang. Mit ArcGIS Pro können Sie Daten erkunden, visualisieren und analysieren, 2D-Karten und 3D-Szenen erstellen sowie Ihre Arbeit im ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Portal freigeben. In den folgenden Abschnitten werden der Anmeldevorgang, die Startseite, ArcGIS Pro-Projekte und die Benutzeroberfläche vorgestellt.

Anmelden

Wenn Sie ArcGIS Pro zum ersten Mal verwenden, melden Sie sich mit den Anmeldeinformationen Ihrer ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Organisation an. Danach besteht die Möglichkeit, sich automatisch anzumelden.

ArcGIS Pro-Anmeldeaufforderung

Nach dem Starten von ArcGIS Pro ist das Menü zum Anmelden immer auf der Startseite und oben im Anwendungsfenster verfügbar. Wenn Sie über mehrere Konten verfügen, können Sie sich von einem Konto abmelden und bei einem anderen anmelden, um auf Inhalte aus einem anderen Portal zuzugreifen oder Elemente für ein anderes Portal freizugeben.

Menü zum Anmelden

Startseite

ArcGIS Pro wird standardmäßig mit einer Startseite geöffnet. Die Startseite enthält die Registerkarten Startseite Standardausdehnung, Lernressourcen Learn und Einstellungen Einstellungen.

Registerkarte "Startseite"

Auf der Registerkarte Startseite können Sie neue Projekte starten und vorhandene Projekte öffnen.

Registerkarte "Startseite" der ArcGIS Pro-Startseite

ElementBeschreibung
1

Erstellen Sie ein neues Projekt anhand einer Standardvorlage.

2

Öffnen Sie eines der zuletzt verwendeten Projekte. Wenn Sie ein Projekt öffnen möchten, das in der Liste nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Anderes Projekt öffnen Anderes Projekt öffnen.

3

Erstellen Sie ein neues Projekt anhand einer benutzerdefinierten Vorlage. Wenn Sie ein neues Projekt mit einer Vorlage erstellen möchten, die in der Liste nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Mit einer anderen Vorlage beginnen Andere Projektvorlage auswählen.

Elemente der ArcGIS Pro-Startseite auf der Registerkarte "Startseite"

Lernressourcen

Auf der Registerkarte Lernressourcen finden Sie Ressourcen, die Sie dabei unterstützen, sich Kenntnisse anzueignen, Probleme zu beheben und Fragen zu beantworten.

Registerkarte "Lernressourcen" der ArcGIS Pro-Startseite

ElementBeschreibung
1

In Schnellstart-Lernprogrammen werden gängige Funktionen und Workflows von ArcGIS Pro vorgestellt.

2

Hier haben Sie Zugriff auf die Produktdokumentation, Schulungsmaterial, Schulungen, Neuigkeiten und die Esri Community-Site.

3

Über Erkundungspfade wird Schulungsmaterial zu bestimmten Themenbereichen bereitgestellt.

4

Hier sind Ressourcen verfügbar, die Benutzer von ArcMap beim Kennenlernen von ArcGIS Pro unterstützen.

Elemente der ArcGIS Pro-Startseite auf der Registerkarte "Lernressourcen"

Einstellungen

Auf der Registerkarte Einstellungen können Sie die Anwendung konfigurieren und verwalten. Auf die Einstellungen können Sie auch über die Registerkarte Projekt eines geöffneten Projekts zugreifen.

ArcGIS Pro-Einstellungen

RegisterkarteBeschreibung

Neu

Ein Projekt erstellen.

Öffnen

Ein vorhandenes Projekt öffnen.

Speichern

Das aktuelle Projekt speichern.

Speichern unter

Eine Kopie des aktuellen Projekts speichern.

Portale

Portal-Verbindungen verwalten und ein aktives Portal einrichten.

Lizenzierung

Lizenzinformationen anzeigen, ArcGIS Pro für den Offline-Modus autorisieren und den Lizenztyp ändern.

Optionen

Auf Projekt- und Anwendungsoptionen zugreifen, um ArcGIS Pro zu konfigurieren.

Paketmanager

Umgebungen und Pakete für Python, R und Systembibliotheken verwalten.

Add-in-Manager

Add-ins installieren, um die Anwendung anzupassen.

Hilfe

Die Online-Hilfe oder das Offline-Hilfesystem öffnen.

Info

Hier können Sie Informationen zu Ihrer ArcGIS Pro-Version anzeigen und auf die neueste Version aktualisieren.

Beenden

Die Anwendung schließen.

Seite zu ArcGIS Pro-Einstellungen

Projekte

In ArcGIS Pro besteht ein Projekt aus zusammengehörigen Arbeiten, die Karten, Szenen, Layouts und Verbindungen mit Ressourcen wie Systemordnern und Datenbanken enthalten können. Projektdateien weisen die Erweiterung .aprx auf. Ein Projekt wird standardmäßig mit einer zugehörigen File-Geodatabase und Toolbox in einem eigenen Ordner gespeichert.

Ein ArcGIS Pro-Projekt

Benutzeroberfläche von ArcGIS Pro

Die Hauptbestandteile der ArcGIS Pro-Oberfläche sind das Menüband sowie die Ansichten und Bereiche. Mit dem Schnellstart-Lernprogramm Einführung in ArcGIS Pro können Sie die Benutzeroberfläche erkunden.

Menüband

In einem horizontalen Menüband oben im Anwendungsfenster sind Funktionen in einer Reihe von Registerkarten organisiert. Einige Registerkarten (Kernregisterkarten) sind immer verfügbar. Andere (kontextbezogene Registerkarten) werden angezeigt, wenn sich die Anwendung in einem bestimmten Zustand befindet. Beispielsweise werden verschiedene kontextbezogene Registerkarten für Feature-Layer angezeigt, wenn im Bereich Inhalt einer Karte ein Feature-Layer ausgewählt wird.

ArcGIS Pro-Menüband

ElementBeschreibung
1

Die Symbolleiste für den Schnellzugriff enthält häufig verwendete Befehle.

2

Der Name des Projekts wird oben in der Anwendung angezeigt.

3

Mithilfe der Befehlssuche können Sie nach Befehlen suchen und diese ausführen.

4

Kontextbezogene Registerkarten und Registerkartengruppen werden nur angezeigt, wenn sich die Anwendung in einem für ihre Verwendung geeigneten Zustand befindet.

5

Auf Kernregisterkarten wie Karte wird die Funktionalität organisiert. Wenn eine Registerkarte ausgewählt wird, werden die zugehörigen Werkzeuge und Schaltflächen auf dem Menüband angezeigt.

6

Über Schaltflächen und Werkzeuge werden Befehle ausgeführt. So wird beispielsweise das Werkzeug Erkunden zum Navigieren in Karten und Szenen sowie zum Identifizieren von Karten-Features verwendet.

7

Mit Startprogrammen für Dialogfelder werden Bereiche oder Dialogfelder mit weiterer Funktionalität geöffnet.

8

Ähnliche Befehle sind auf einer Registerkarte auf dem Menüband in Gruppen organisiert.

Elemente auf dem ArcGIS Pro-Menüband

Aufrufe

Ansichten sind Fenster zum Arbeiten mit Karten, Szenen, Layouts, Tabellen, Diagrammen, dem Katalog und anderen Darstellungen von Daten. Es können mehrere Ansichten gleichzeitig geöffnet sein.

Eine Kartenansicht
Klicken Sie auf die Registerkarte oben in der Ansicht, um die Ansicht zu aktivieren, ziehen Sie sie an eine andere Position oder schließen Sie sie.

Bereiche

Ein Bereich ist ein Fenster, in dem der Inhalt einer Ansicht (Bereich Inhalt), die Elemente in einem Projekt oder aktiven Portal (Bereich Katalog) oder Befehle und Einstellungen für einen Funktionalitätsbereich (Bereiche Symbolisierung, Geoverarbeitung usw.) angezeigt werden.

Bereich "Inhalt" einer Karte und Bereich "Katalog"

Bereiche enthalten Funktionen, die auf dem Menüband möglicherweise nicht verfügbar sind. Die Funktionalität in Bereichen wird mithilfe von Textregisterkarten und grafischen Registerkarten organisiert. Einige Bereiche enthalten mehrere Seiten.

Bereich "Symbolisierung" mit markierten Steuerelementen des Bereichs

ElementBeschreibung
1

Einige Bereiche enthalten mehrere Seiten mit Funktionen.

2

Die Funktionen werden mit textbasierten primären Registerkarten wie Galerie und Eigenschaften unterteilt.

3

Mit grafischen sekundären Registerkarten wird die Funktionalität einer primären Registerkarte unterteilt.

4

Expander sind kleine Pfeile, über die Sie Einstellungen ein- oder ausblenden können.

5

Die Schaltfläche Menü Menü enthält weitere Befehle.

6

Mit Ziehpunkten können Sie durch Ziehen die Größe der Fläche eines Bereichs anpassen.

Die Bereiche Inhalt und Katalog sind in einem Projekt in der Regel geöffnet. Andere Bereiche werden als Reaktion auf Befehle oder Aktionen angezeigt. Wenn Sie beispielsweise im Menüband auf der Registerkarte Karte auf Suchen Suchen klicken, wird der Bereich Suchen angezeigt.

Sie können Bereiche schließen oder geöffnet lassen. Wenn ein Bereich beim Schließen von ArcGIS Pro geöffnet ist, wird er auch geöffnet, wenn Sie die Anwendung wieder starten. Einige Bereiche können auf der Registerkarte Ansicht im Menüband verwaltet werden. So können Sie beispielsweise auf Bereiche zurücksetzen Bereiche zurücksetzen klicken, um eine bestimmte Bereichskonfiguration auszuwählen.

Einrichten der Benutzeroberfläche

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Elemente der Benutzeroberfläche anzuordnen:

  • Bereiche und Ansichten zu Verankerungszielen ziehen.
  • Bereiche und Ansichten übereinander stapeln.
  • Bereiche und Ansichten vom Anwendungsfenster lösen.
  • Ansichtsbereich in vertikale und horizontale Registerkartengruppen teilen, um mehr Ansichten anzuzeigen.

ArcGIS Pro-Benutzeroberfläche mit Anpassungen

ElementAktionMethode
1

Menüband minimieren

Strg+F1 drücken.

2

Bereich automatisch ausblenden, wenn er nicht verwendet wird.

In der Titelleiste des Bereichs auf Automatisch ausblenden Automatisch ausblenden klicken. Sie können aber auch auf Alt+Minuszeichen klicken, um Optionen anzuzeigen.

3

Eine neue Registerkartengruppe erstellen, um den Ansichtsbereich zu teilen.

Mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte "Ansicht" klicken oder Alt+Bindestrich drücken, um Optionen anzuzeigen.

4

Eine Ansicht lösen

Die Registerkarte einer Ansicht ziehen und von den Verankerungszielen lösen. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte "Ansicht" klicken oder Alt+Bindestrich drücken, um Optionen anzuzeigen.

5

Eine Ansicht verankern

Die Registerkarte einer Ansicht ziehen und an einem der Verankerungsziele verankern, die daraufhin angezeigt werden. Alternativ können Sie auch mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte "Ansicht" klicken oder Alt+Bindestrich drücken, um Optionen anzuzeigen.

Verwandte Themen